14.03.–15.03.2020 | Irina Ruppert: Einen Menschen fotografieren

14.03.–15.03.2020 | Irina Ruppert: Einen Menschen fotografieren
November 26, 2019 TenGallery

Thema: 
Einen Menschen fotografieren

Datum:
14.03.2020 – 15.03.2020 (zwei Tage)

Dozentin:
Irina Ruppert
http://www.irinaruppert.de

Irina Ruppert ist in Aktjubinsk, Kasachstan, geboren. Im Alter von acht Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland. 2002 schloss sie ihr Fotografiestudium bei Ute Mahler (Mitbegründerin der Agentur Ostkreuz) an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg mit Auszeichnung ab.
Seit 2004 ist Irina Ruppert Mitglied der Agentur laif und lehrt seit 2015 an der HAW in Hamburg und der Berliner Technischen Kunsthochschule das Fach Fotografie.

Workshop-Inhalte:
Fotografie ist das Sichtbare, eine Oberfläche, hinter der sich eine ganze Welt verbergen kann. In der Porträtfotografie wird das besonders deutlich, weil das fotografische Abbild des Menschen
so unendlich vielfältig sein kann. Wahrhaftigkeit und Schauspiel, Identität und Individualität, Konstruktion und Zufall, Rollenverhalten und das Ausbrechen daraus. Ein gutes Bild vollendet sich erst im Kopf des Betrachters. Es lässt genug Raum für Projektionen, Vergleiche und wiedererweckte Erinnerungen. Ein gutes Bild löst sich von dem, was direkt fotografiert ist, findet das Allgemeinere und gibt mitunter Rätsel auf.

Workshop-Ablauf:
In dem Workshop werden Grundlagen für das eigene Arbeiten anhand von Positionen künstlerischer Fotografen vermittelt. Im Fokus stehen die Sensibilisierung für das Gegenüber und die Bedeutung der Beziehung zwischen Fotograf und Porträtiertem. Darüber hinaus ist das Handwerk der Porträtgestaltung – von Bildaufbau, Hintergrund, Ausschnitt über Mimik, Gestik und Haltung bis zum Umgang mit natürlichem Licht – Gegenstand des Workshops. Was lässt sich inszenieren, was bleibt dem Zufall überlassen, und wie ändert sich das Rollenverhalten?

Workshop-Vorbereitung:
Im Vorfeld des Workshops erhalten die TeilnehmerInnen eine Porträtaufgabe, die dann gemeinsam analysiert und editiert wird.

Ausrüstung:
– Digitale Kamera und Computer zur Bearbeitung der Bilder
– USB Stick
– ca. 10-20 eigene Bilder, am besten in Papierform

Ort:
TEN Gallery
T6, 10
D-68161 Mannheim
Tel.: +49 621 43736198
deborah.musso@ten-gallery.com
ralf.mueller@ten-gallery.com

Sprache:
Deutsch

Teilnehmerzahl:
mind. 5 Teilnehmer, max. 10

Dauer:
zwei Tage jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr

Preis:
250 EUR pro Person

Anmeldeschluss:
2.2.2020

Anmeldung:
deborah.musso@ten-gallery.com
ralf.mueller@ten-gallery.com