Do. 11.11. 2021 | TEN GALLERY TALK – mit Daniel Kubirski und Markus Sprengler

Do. 11.11. 2021 | TEN GALLERY TALK – mit Daniel Kubirski und Markus Sprengler
Oktober 10, 2021 TenGallery

TEN GALLERY TALK – mit Daniel Kubirski und Markus Sprengler
Do. 11.11.2021 // 19.00 Uhr

In einem Künstlergespräch anlässlich des Brandes im Flüchtlingscamp Moria im September 2020, sprechen wir in der TEN GALLERY mit Daniel Kubirski über seine Erfahrungen als Menschenrechtsaktivist, Fotograf und Journalist. Moderiert von Markus Sprengler, im Team der TEN GALLERY und als Stadtrat Sprecher für Integration, Migration und Flucht, der grünen Fraktion im Mannheimer Gemeinderat.

Daniel Kubirski besuchte während seiner Dokumentation einer Mission der „Mare Liberum“ 2019 auch die Lager des Flüchtlingscamps „Moria“ auf Lesbos und fotografierte dort die Behausungen der Geflüchteten Menschen.
www.lichtorte.com/series/eumoria

Am gleichen Abend eröffnen wir die Open-Air Ausstellung „EUMORIA / EUROPA“, mit Großplakaten, auf den Bauzäunen der Baustelle T6, 16-17, im selben Quadrat neben der TEN GALLERY.

Daniel Kubirski, 1975 im westfälischen Lippstadt geboren, ist Fotograf und Aktivist.
Nach seinem Ursprung im Handwerk fand er zur Fotografie.
Er fotografiert für picture alliance, der Bildagentur der dpa, sein Thema außerhalb davon sind neben urbaner Fotografie, die journalistische Dokumentation und die bewegenden Ereignisse um Flucht, Migration und Menschenrechte.
Er begleitete Beobachtungsmissionen verschiedener Nichtregierungsorganisationen in der Ägäis zwischen Lesbos und der Türkei und im zentralen Mittelmeer zwischen Malta und Libyen. Über seine Erlebnisse berichtete er in Vorträgen und Artikeln in der Frankfurter Rundschau.
Bisherige Ausstellungen
„HDEX“ , Lange Kunstnacht Bad Wimpfen, 2017
„Mit Herzen Mund und Händen „ Gemeinschaftsausstellung, Heidelberg, 2017
„APULIEN. Zwischen Heimat und Postkarte“ Heidelberg, 2019
„#EUMORIA / EUROPA „ Heidelberg, 2020